BUZ Header Image

Weihnachtsmarkt

Ankommen und Wohlfühlen. Das ist der Leitgedanke für den Weihnachtsmarkt, welcher wie jedes Jahr am 3. Adventswochenende in der Binger Innenstadt stattfindet.

Es ist ein Wochenende zum Einstimmen auf die Weihnachtszeit. Ob Jung, ob Alt- für jeden Geschmack ist etwas dabei. Und das hat sich mittlerweile rundgesprochen.

Der Weihnachtsmarkt beginnt am Rhein mit dem Winter Wunder Land (organisiert und ausgestattet vom Restaurant Zollamt) und einer Echteis-Bahn sowie einem überdimensionalen Adventskalender. In Jedem Türchen sind Gewinne ab 250 € versteckt.

Von dort aus geht es weiter in die Innenstadt mit liebevoll dekorierten Verkaufsständchen und zum Speisemarkt, der zu einem heimeligen Verweilen einlädt.

Der Weg führt weiter durch die Fußgängerzone zum CityCenter Bingen, auf dem diverse Stände und verlockende Essens- und Getränkeangebote sowie Kinderkarussell einladen.

Am City Center kann man Fruchtglühweine, Weine und andere Leckereien für den verwöhnten Gaumen genießen.

Besonders beeindruckend ist das Lichterspiel am Fuße der Burg Klopp. Denn hier findet zeitgleich ein mittelalterlicher Markt statt. Lagerndes Volk gibt Einblick in die früheren Zeiten. Das Bäderhaus lädt bei Glühbier zum Verweilen ein, handwerkliche Kunst wird vorgeführt und zum Verkauf angeboten. Kinder können der Märchenfee zuhören oder Bogen schießen, während die Eltern genussvoll einen Beerenwein und Spezialitäten vom Grill genießen.

Es gibt hier kein elektrisches Licht, der ganze Platz ist mit Fackeln ausgeleuchtet und mitten in diesem faszinierenden Ambiente unterhalb der Burg Klopp kann man eine atemberaubende Feuershow bewundern.

Über das Programm zur Advents/Weihnachtszeit 2017 werden wir Sie hier im Spätherbst 2017 informieren können.